warning icon

Frühstück! Aber gesund!

Für die gesunde körperliche und geistige Entwicklung eines Kindes ist die richtige Ernährung eine entscheidende Voraussetzung. Das Frühstück als erste Mahlzeit des Tages hat großen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit. Wenn Kinder ohne Frühstück zur Schule gehen, fehlt es ihnen häufig spürbar an Energie: Sie reagieren gereizt, sind nervös und unkonzentriert.
Wir möchten deshalb den Schülern den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährung verdeutlichen und sie in die Lage versetzen, ein gesundes Schulfrühstück selbst zubereiten zu können. Das Schulfrühstück soll für die Kinder hierdurch zu einer dauerhaften Einrichtung werden.

Die Grundlagen eines gesunden Frühstücks werden den Schülern anschaulich vermittelt:
⌦ Sie lernen Lebensmittel kennen, die zu einem gesunden Schulfrühstück gehören.
⌦ Sie stellen ein Schulfrühstück aus Grundnahrungsmitteln selbst her.
⌦ Die Schüler erfahren verschiedene Sinne.
⌦ Sie erfahren Gemeinschaft beim gemeinsamen Vorbereiten und Essen.

bi

Termin

Das nächste gemeinsame gesunde Schulfrühstück findet im 2.Halbjahr statt.