warning icon

Unsere sozialen Wochenziele

Wir möchten mit den Kindern nicht nur fachliche Lernziele erreichen, sondern sie auch im sozialen Lernen fördern.
Zu allererst ermöglicht soziales Lernen eine positive Teilhabe der Kinder (und späteren Erwachsenen) an unserer Gesellschaft.
In einer Schule schafft erfolgreiches soziales Lernen zudem eine Lernumgebung, in der sich alle Kinder sicher und wohl fühlen. Ausgeglichene Kinder ohne Ablenkungen können sich auf den Unterricht konzentrieren und erreichen dadurch bessere Lernergebnisse.

Durch die Erarbeitung von gemeinsamen Zielen, die wichtig für alle Kinder der Schule sind, erhoffen wir uns Kinder, die nicht nur motiviert und erfolgreich lernen, sondern die auch
• eine bessere Selbstwahrnehmung entwickeln
• Toleranz oder Mitgefühl gegenüber anderen Kindern zeigen
• Streit friedlich lösen können
• respektvoll und friedlich miteinander umgehen können.

Die wichtigste Regel unserer Schule, die alle Sozialziele miteinander vereint, ist die goldene Schulregel:
Behandle andere so, wie du behandelt werden möchtest!

Folgende Ziele haben wir mit den Kindern schon erarbeitet und sind Gegenstand unseren Lernens und Arbeitens im Schulalltag.
1) Wir sind freundlich zueinander.
2) Wir benehmen uns gut.
3) Wir lösen Streit mit Worten.