warning icon

Offene Ganztagsschule (OGS)

Die Grundschule Haverkamp ist eine offene Ganztagsgrundschule.

Der Betreuungszeitraum ist von 8.00 bis 16.00 Uhr (Montag bis Freitag).
Bei uns findet darüber hinaus eine zusätzliche Randzeitenbetreuung bis max. 17.00 Uhr statt.
Mit Ausnahme festgesetzter Betriebsferien (die ersten 3 Wochen in den Sommerferien und den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr) finden Angebote auch in den Ferien statt. (Schließungstage siehe Übersicht!)

Die Kinder werden von festen Bezugspersonen - Erzieherinnen, Ergänzungskräften und von den Lehrerinnen und Lehrern der Schule - betreut und gefördert.

Ein gesundes Mittagessen gehört zur OGS dazu und wird ebenfalls als Bildungsangebot - zum Beispiel zur Entwicklung sozialer Kompetenzen - verstanden.
Um kein Kind auszuschließen, stehen familienunterstützende Hilfen im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes bereit. Dazu gehört z.B. ein Zuschuss zum Verpflegungsbeitrag des Mittagessens und zur Lernförderung. Die Anträge hierfür sind im Sekretariat erhältlich.

Die OGS arbeitet eng mit dem Kollegium der Schule zusammen. Gemeinsam setzen wir das Erziehungskonzept „Gemeinsam erziehen in Elternhaus und Schule“.
Auch gemeinsam mit der Verantwortlichen des Familienzentrums an der Grundschule Haverkamp werden Absprachen getroffen, Ideen entwickelt und umgesetzt.

Das Team


Frau Kruppe Leiterin der OGS, staatl. anerkannte Erzieherin
Frau Tetou staatl. anerkannte Erzieherin
Frau Weißer Betreuungskraft
Frau Meier Betreuungskraft
Frau Eschke Betreuungskraft
Frau Schmidt Betreuungskraft
Frau Palme Küchenkraft

Die Einrichtung


Zurzeit werden 90 Kinder in der OGS betreut (Stand September 2020).

Die Betreuung findet nach Schulschluss (variiert von Klasse zu Klasse) in den Räumlichkeiten der OGS, die sich im Schulgebäude befinden, statt.

Es gibt drei Gruppenräume in der OGS, in denen die Kinder zurzeit in fest eingeteilten Gruppen betreut werden.

Wenn es das Wetter zulässt, nutzen wir sehr gerne auch die Außenbereiche, wie
z. B. den Schulhof oder auch den großzügigen Bereich hinter der Schule, wo die Kinder u.a. mit Begeisterung am Geschicklichkeitsparcours ihre Fähigkeiten trainieren können. Großer Beliebtheit erfreut sich auch der feststehende Kicker.

Die Gruppen nutzen die von uns eingeteilten Schulhofbereiche an festzugeteilten Tagen. Da durch diese Einteilung keine Durchmischung der Gruppen möglich ist, dürfen die OGS – Kinder auf dem Schulhof ihre Masken absetzen.

Bitte denken Sie daran Ihren Kindern Pantoffeln mit in die OGS zu geben.


Fotos der Gruppenräume und Außengelände

Der Tagesablauf

Wir bieten im offenen Ganztag ein vielfältiges Angebot für Ihre Kinder an, bei dem jedes Kind etwas finden kann, was ihm Spaß macht.
Unsere Arbeit und unser Angebot möchten wir Ihnen nachfolgend vorstellen.
Die Kinder sollen sich in der OGS wohlfühlen und darin einen Ort sehen, wo sie sich gut und herzlich aufgehoben fühlen. Sie bekommen die Möglichkeit, in adäquater Atmosphäre zu lernen, ihre Interessen auszuleben, Neues kennenzulernen und auszuprobieren und vor allem Spaß zu haben.
Dies alles wird ermöglicht durch eine enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung, mit den Lehrerinnen und Lehrern sowie durch Kooperationen mit diversen Vereinen. Natürlich freuen wir uns auch über eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern.

Allgemeiner Ablauf:

ca. 12.00 Uhr - 13.15 Uhr Freispiel
13.15 Uhr - 13.30 Uhr Aufräumen und Hände waschen
13.30 Uhr - 14.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr - 14.15 Uhr „Pause“ für 1. und 2. Klasse
14.15 Uhr - 15.00 Uhr Lernzeit 3. und 4. Klasse
14.15 Uhr - 14.45 Uhr Lernzeit 1. und 2. Klasse
15.00 Uhr erste Abholzeit
15.00 Uhr - 16.00 Uhr Freispiel und AG-Zeit
16.00 Uhr zweite Abholzeit und OGS-Ende
16.00 Uhr – 17.00 Uhr Randzeitenbetreuung (mit separatem Vertrag möglich)

Mittagessen

Die Schülerinnen und Schüler essen in den fest eingeteilten Gruppen. Die Mensa wird dadurch doppelt belegt. Eine Reinigung der Kontaktflächen und das Lüften des Raumes sind fest im Hygienekonzept verankert.
Das Essen wird täglich frisch zubereitet und von dem Cateringunternehmen „Partyservice Schweißguth“ aus Gelsenkirchen geliefert.

Die Firma Schweißguth wurde bereits mehrfach durch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) zertifiziert.

Die Kinder erhalten eine gesunde und ausgewogene Mittagsmahlzeit. Kinder, die sich vegetarisch ernähren oder aufgrund von Nahrungsmittelunverträglichkeiten nicht alle Nahrungsmittel essen können, bekommen ein Alternativgericht. (Attest ist zwingend erforderlich!)
Aufgrund der unterschiedlichsten Glaubensrichtungen wird seitens der Firma Schweißguth grundsätzlich in der Schulbetreuung kein Schweinefleisch angeboten.

Täglich frisches Obst und Rohkost ergänzen das abwechslungsreiche Mittagessen zusätzlich. Mineralwasser wird stets angeboten.

Hausaufgaben/Lernzeiten


Die Lernzeiten finden von Montag bis Mittwoch statt und sind fester Bestandteil unseres Tagesablaufes.

Die 1. und 2. Klasse werden von Lehrerinnen/Lehrern der Schule und OGS - Personal betreut, für die 3. und 4. Klasse übernimmt das Team der OGS diese Aufgabe.

Die Kinder bekommen im Normalfall am Ende der Lernzeit einen Stempel ins Hausaufgabenheft. (bei den Erstklässlern wird auf die Arbeitsblätter gestempelt!)
Wir möchten Ihnen einmal kurz erklären, was die Stempel für Sie bedeuten:


Eule = alles geschafft, gut gearbeitet

Biene = nicht alle Aufgaben bearbeitet, aber gut gearbeitet, muss die Aufgaben nicht beenden

Schnecke = geträumt, gespielt, muss Zuhause noch ein bisschen weiterarbeiten

Eule + Stern = Hausaufgaben und zusätzliche Aufgaben gut bearbeitet

Im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung findet jedoch keine Nachhilfe statt.

Ihre Kinder bekommen in der Regel Hausaufgaben für die ganze Woche auf. Bitte lassen Sie ihr Kind auf keinen Fall montags oder dienstags alles Zuhause beenden. Ihr Kind hat bei uns in der Regel 3 Tage Zeit, es sei denn es finden AGs oder Nachmittagsunterricht statt.

Eine Übersicht soll Ihnen zeigen, wer welche Verantwortung im Rahmen der Lernzeit hat:
tabelle_ogs

Abholzeiten

Die Kinder können täglich um 15.00 Uhr oder 16.00 Uhr abgeholt werden.

16.00 Uhr – 17.00 Uhr Spätdienstbetreuung (mit separatem Vertrag möglich)

Die festen Abholzeiten sind Teil des von Ihnen unterschriebenen OGS – Vertrags und müssen eingehalten werden!

Ferien

Unsere OGS steht mit Ausnahme der festgesetzten Betriebsferien (die ersten 3 Wochen in den Sommerferien und den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr), eines pädagogischen Ganztages, sowie die in der Schulkonferenz beschlossenen Schließungstage, in den Ferien von 8.00 – 16.00 Uhr (mit separatem Vertrag bis 17.00 Uhr) den Kindern zur Verfügung.

Die Ferien stehen oft unter einem bestimmten Motto, so dass themenbezogene vielfältige Aktivitäten vor Ort stattfinden.

Eine Anmeldung für die Ferien ist verbindlich.


Träger

Das Referat Offener Ganztag ist zu erreichen im
Kreiskirchenamt
Pastoratstraße 10
45879 Gelsenkirchen
 
Fachberatung
Katja Heitmann
Telefon 0209 1798-153
e-mail: katja.heitmann@kk-ekvw.de

Verwaltung
Kerstin Konieczny
Telefon 0209 1798-155
e-mail: Kerstin.Konieczny@kk-ekvw.de

Öffnungszeiten
Montag 9.00 Uhr – 12.30 Uhr
Dienstag 9.00 Uhr – 12.30 Uhr
Mittwoch keine Sprechzeiten
Donnerstag 9.00 Uhr – 12.30 Uhr
Freitag 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Wir hoffen, wir konnten Ihnen jetzt einen kleinen Einblick in unsere Arbeit unter den momentan vorherrschenden Bedingungen bieten.
Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. (Telefonnummern siehe oben!)

Viele Grüße
Das Team der OGS Haverkamp



OGS

Telefon: 0209-38634025

Handy: 01633169105